KULTURREFERAT DER STADT IMST: GRAFIK IM WECHSEL DER TECHNIKEN | Donnerstag, 17.3.16 19:00 Uhr

Foto: Detail/Ausschnitt aus „Weiß gefleckter Pfau mit vier Kirschen“, C. Moser, 1930. Foto: privat. Repro: M. Boschi.

Foto: Detail/Ausschnitt aus „Weiß gefleckter Pfau mit vier Kirschen“, C. Moser, 1930. Foto: privat. Repro: M. Boschi.

Das KULTURREFERAT DER STADT IMST lädt herzlich zur Eröffnung/zum Besuch der Ausstellung ein:
GRAFIK IM WECHSEL DER TECHNIKEN
HOLZ-/LINOLSCHNITT
RADIERUNG
LITHOGRAFIE
18.03. – 30.04.2016
Städtische Galerie Theodor von Hörmann, Stadtplatz 11, A-6460 Imst
CHRYSELDIS Herbert DANLER
Katja DUFTNER Susanne LOEWIT Carl MOSER
Elisabeth MOSER Gerald Kurdoglu NITSCHE Elmar PEINTNER Reiner SCHIESTL Michael SCHNEIDER
Vernissage: Donnerstag, 17.03.2016, 19 Uhr
Zur Ausstellung spricht: Dr. Elisabeth Maireth, Kuratorin
Musik: Wolfgang Henn & Friends

Die Frühjahrsausstellung 2016 in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann ist dem weitläufigen Thema DRUCKGRAFIK gewidmet.
Anschaulich gemacht wird das Thema durch eine gezielte Auswahl an Papierarbeiten von 10 Künstlern.
Die äußerst unterschiedlichen Verfahren – nämlich HOCH-, TIEF- und FLACHDRUCK, die zur Vervielfältigung von Schrift und Kunst – zumindest partiell – seit Jahrhunderten zur Anwendung gelangen, werden durch eine überzeugende Auswahl an Arbeiten von namhaften Künstlern vertreten und vorgestellt, welche durch ihr repräsentatives Engagement für die Sparten HOLZ-/LINOLSCHNITT, RADIERUNG und LITHOGRAFIE bekannt sind.
Die Vielzahl der Arbeiten bietet durch ihre Unterschiedlichkeit – Thema und künstlerische Umsetzung gleich betreffend – einen guten Über- und Einblick in eine Kunstsparte, die oft und äußerst unverständlich dazu angehalten ist, sich einem „Dornröschenschlaf“ hinzugeben, in der Hoffnung wieder geweckt zu werden.
Dr. Elisabeth Maireth, Kuratorin

Im Rahmenprogramm:
Donnerstag, 07.04.2016, 17 Uhr
Städtische Galerie Theodor von Hörmann
Künstlergespräch zum Thema Holzschnitt mit Elisabeth MOSER und Dr. Elisabeth MAIRETH

Freitag, 01.04. u. Freitag, 22.04. jeweils 15 Uhr:
Besuch der Steindruckerei Stecher & Stecher mit Dr. Elisabeth MAIRETH, Einführung in die Lithografie mit Günther Stecher.
Treffpunkt: 15 Uhr vor der Druckerei,
A-6413 Wildermieming/Affenhausen, Leite 12
www.stecherstecher.at.
Keine Anmeldung erforderlich. Infos zu diesen Exkursionen:
M: +43 (0)664 606 98 205, Kulturbüro Stadt
Imst, www.kultur-imst.at

Ort:
Städtische Galerie Theodor von Hörmann
Stadtplatz 11
A-6460 Imst