Kufstein : Musikschule SCHAMANE GALSAN TSCHINAG Donnerstag, 09.11.17 19:30 Uhr

Foto : Feinkost Wininger

Foto : Feinkost Weninger

Foto : Feinkost Weninger

Liebe Genießerinnen und Genießer –
seid ihr gut im November angekommen? Wir blättern bereits in den ersten Weihnachts-Büchern und schicken euch noch unser Programm-Update:

TERMIN-QUICKIE für Eilige – für Details bitte scrollen!
DO, 09.11. – VORTRAG mit SCHAMANE / AUTOR GALSAN TSCHINAG
MO, 13.11. – GEBRAUCHSANLEITUNG für TIROL – LESUNG mit BERND SCHUCHTER,
DO, 16.11. Bunter FAMILIEN-LESE.NACHMITTAG zum 2. Tiroler Vorlese-Tag
FR, 01.12. SCHREIBEN im CAFÉ – Intensiv-Schreib-Workshop mit Brigitte
DI, 12.12. DEZEMBER-THEMEN.KINO „DER BAUER BLEIBST DU“ im CAFÉ LEBENSMITTEL.

Wir freuen uns schon darauf, euch da oder dort zusehen!
Euer feinkost.kultur-Team Tom & Brigitte
DO, 09.11., 19.30 Uhr – Musikschule Kufstein (Krankenhausgasse 16)
Dialog-Abend GALSAN TSCHINAG – Schamane, Autor, Häuptling „Wanderer zwischen den Welten“
Der mongolische Schamane GALSAN TSCHINAG (73) ist Heiler, Stammesführer der Tuva-Nomaden, Autor, Vortragender – und ein ewiger Wanderer zwischen den Welten.
Er studierte in Leipzig Deutsch, unterrichtete in Ulan Bator, wurde wegen politischer Unzuverlässigkeit entlassen, und führte sein Volk aus der Sibirischen Verbannung zurück in die alte Heimat. Mit seinen internationalen Vortragsreisen ernährt Galsan seinen Stamm und pflanzt hunderttausende Bäume, um die Altai-Steppe wieder zu begrünen.

Beim Dialogabend in Kufstein gibt Tschinag Einblick in sein Leben und die uralte schamanische Tradition, der er entstammt; zeigt Gemeinsamkeiten zwischen der alpinen und mongolischen Kultur, und beantwortet gerne Publikumsfragen.
TICKTETS bei fein.kost und an der Abendkasse Euro 15,00
RESERVIERUNG
Eine Veranstaltung der feinkost.kultur-Reihe „Alte Heimat“
MO.13.11. – 19.30 Uhr – Buchhandlung fein.kost
Lesung Bernd SCHUCHTER „Gebrauchsanweisung für TiROL“
Wie ist Tirol? Wer sind die Tiroler? Was ist der „Kaspressknödel-Faktor“? Kennen sich wirklich alle Einwohner persönlich? Geht man heute noch fensterln? Und was bewegt Millionen Menschen dazu, ausgerechnet hier Urlaub zu machen?
Selbstironisch-heiter und doch sachlich richtig geht der waschechte Tiroler Autor Bernd Schuchter diesen und anderen brisanten Fragen nach und gibt mit seinem soeben erschienenen Buch eine höchst praktische „Gebrauchsanweisung für Tirol“, die zum Staunen, Lachen, Nachdenken und Weiterspinnen anregt (Piper Verlag 2017, €15.50)
Einlass und fein.koster ab 19.00 Uhr. Eintrifft freiwilliger Kultur.Beitrag –
nur 30 Plätze für diese außergewöhnliche Tirol-Lesung verfügbar!
ANMELDUNG
Eine Veranstaltung der feinkost.kultur-Reihe „Alte Heimat“
DO.16.11., 15 – 16 Uhr, Buchhandlung fein.kost
Bunte FAMILIEN.LESUNG zum 2. Tiroler Vorlese-Tag
„HEULE EULE – Wo ist Mama“ & KLEINER ROTER PULLOVER“
Der 2. Tiroler Vorlese-Tag soll daran erinnern, dass heute ohne gute Sprach-, Lese-, Schreib- und Medien-Kenntnisse kein selbstbestimmtes, erfolgreiches Leben möglich ist.
So stellen TOM, BRIGITTE und MIO Lesemaus Familien mit Kindern ab 3 Jahren wieder kunterbunt-witzige Bilderbuch- und Vorlese-Geschichten vor.
Auch Brigittes funkelnagelneuer KLEINEN ROTER PULLOVER und die HEULE EULE-Schnee-Story sind dabei! Dazu gibts wie immer Gießkannensaft & Trallala.
Kultur-Beitrag Erw.+ Kind € 3.-, weitere Euro 2.-
ANMELDUNG erforderlich – nur 30 Plätze!
FR, 01.12. – 19.00 – ca. 21.00 Uhr, Café LEBENSMITTEL• Weißachstr. 14
SCHREIBEN im CAFÉ – Kreativ-Workshop
Viele Menschen schreiben gern und gut. Aber häufig fehlt fehlen ihnen Möglichkeiten zum Gedankenaustausch mit anderen Schreibern, Impulse zur Weiterentwicklung und zum Vorlesen ihrer Texte. Für sie bietet Autorin Brigitte Weninger kreative Schreibpraxis-Abende in schönen Cafes im Kufsteinerland an – das Lebensmittel.-Team wird uns wie immer mit trink- und essbaren Köstlichkeiten verwöhnen. Auch für EinsteigerInnen geeignet! Bitte bevorzugtes Schreib-Werkzeug (Block, Laptop, …) mitbringen.
Anmeldung erbeten – max. 10 TeilnehmerInnen. Kulturbeitrag: Euro 12.-
ANMELDUNG
PS: Im Februar veranstalten wir wieder eine LESE.BÜHNE,
bei der jede/r eigene Texte vorstellen kann!
DI, 12.12. um 20 Uhr, im Café Lebensmittel• (Weißach-Str. 14)
THEMEN.KINO.ABEND „DER BAUER BLEIBST DU“
Passend zur nahen Weihnachtszeit zeigen wir auf vielfachen Wunsch
noch einmal den tief berührenden und wunderbar behutsamen Kino-Film
DER BAUER BLEIBST DU
(Regie: Benedikt Kuby, D/A 2015, Sprecher: Tobias Moretti)
Der kinderlose Bergbauer Heinz Wanner bewirtschaftet ohne modernes Gerät und mit viel Liebe und Achtsamkeit seinen 400 Jahre alten Hof in Inzing/Tirol. Aber wer soll das Gehöft nach ihm übernehmen? Wanners Wahl fällt auf seinen jungen Nachbarsohn Johannes. Von Weihnachten an begleitet der Dokumentarfilm die beiden Männer durchs Jahr. Dabei entsteht eine universell gültige Geschichte, in der wir grundlegenden Fragen des Lebens begegnen und den alten Bauern in eine „alte“ Welt begleiten, die langsam verschwindet…
TRAILER
Kultur-Beitrag VK Euro 7.-/ AK 11.-
TICKET-RESERVIERUNG:
Einlass und weihnachtliche fein.koster ab 19 Uhr.
Eine Veranstaltung der feinkost.kultur.Reihe •ALTE HEIMAT•

weningers fein.kost
buch.musik.film&mehr

Tel. 0043/5372/20692
Mobil 0043/699/10263410
Mail. kontakt@feinkost-weninger.at
Web. www.feinkost-weninger.at
ATU. 65205146