Kufstein KUFA: KlangFarben Kulturverein in Zusammenarbeit mit den Grünen Kufstein Samstag, 26.09.15 20:00 Uhr

spoilt

Am Sa. 26. September 2015 ab 20:00 Uhr in der Kulturfabrik-Bar Kufstein veranstaltet der KlangFarben Kulturverein in Zusammenarbeit mit den Grünen Kufstein ein Benefizkonzert für alleinstehende jugendliche Kriegsflüchtlinge, die in Kufstein Asyl finden.
C, bestens bekannt als Sängerin der Kufsteiner Rockformation Jeez, stellt ihr neues Bandprojekt Spoilt For Choice vor.
Spoilt for Choice das heißt soviel wie die Qual der Wahl…Eine Musikrichtung wählen, in eine Schublade packen – das muss und kann man bei Spoilt for Choice tatsächlich nicht. Die fünf Musiker bezeichnen sich selbst als eine Band, die ihre verschiedenen Einflüsse verarbeitet und daraus einen Mix aus Rock, Pop, Blues und Funk kreiert.
Zeitweise lassen die alten Zeiten des Elektropop grüßen und manchmal ist es wieder so als würde man sich in einer verrauchten Blues- oder Rockkneipe wiederfinden.
Spoilt for Choice das ist Musik von Profis gemacht. Diese Musik ist eigenständig und versprüht Freude und Kraft an nichts anderem als Musik.
Angetrieben von der emotionalen Stimme der Sängerin Anja schaffen die ’straighten’ Schlagzeugrhythmen des Drummers Ulli und der satte Bass von Tobi die Grundlage der Songs. Nate legt seine abwechslungsreichen und einprägsamen Keyboards über die Songs und rundet so ein Paket ab, das gleichzeitig innovativ und interessant ist.
Spoilt for Choice rockt und bewegt: die live Auftritte der Band gewähren einen Einblick in eine Formation, die ungewöhnliche Harmonien voll ergreifender Fragilität schafft.
Im Anschluss wird der Kufsteiner Guitar-Hero Antoni Berza und seine Band Right Stuff ein Programm aus Eigenkompositionen und rockigen Coversongs präsentieren.
Ort: