Innsbruck : Die Galerie Nothburga Vernissage „Kind“ Diestag, 14.11.17 19:00 Uhr

Foto: Ivo Rossi Sief

Foto : NADA Dietel

Foto : Peter Matthias Pflug

Die Galerie Nothburga lädt Sie sehr herzlich zur Ausstellung:
NADA DIETEL Malerei

IVO ROSSI SIEF Malerei

PETER MATTHIAS PFLUG Installation

Vernissage: Di. 14. November 2017 um 19 Uhr
Einführung: Mag.ª Christine Frei
15.11. – 7.12.2017

Für die in Kufstein lebende Malerin NADA Dietel ist die Fotografie der Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Auseinandersetzung. Sie wandelt diese durch Reduktion in ein für sie Wesentliches um, die das Einmalige und Besondere eines Augenblickes festhält,
wobei der Mensch fragmentartig mit seinem Lebensraum verschmilzt. Das zentraleThema dieser Ausstellung ist das „Kind“ und lässt viele Assoziationen für den Betrachter offen.
Der aus dem Pustertal / Südtirol stammende Maler Ivo Rossi Sief zeigt die eigens für diese Präsentation entstandene Serie: „Das gelbe vom Ei“. Michael Denzer beschreibt seine Arbeiten folgend: „Ivo Rossi Sief wirft keinen Blick der bis auf den Grund
der Materie seiner Arbeit dringt, denn er ahnt, dass diese zu tief ist, als dass je ein Blick bis dorthin gelangt. Wer also diese Bilderbesucht, wirft bestenfalls, wenn die Arbeit ihn anspricht, einen tiefen Blick in sich selbst, ob die Figuren nun in das Bild gefallen,
hinein geschlendert oder geboren wurden.“
Der Innsbrucker Künstler Peter Matthias Pflug ist ein stiller Beobachter des Lebens. Zusammenhänge erkennen und erforschen
und in Methaebenen einzutauchen ist seine künstlerische Intention. Derzeit beschäftigt er sich mit Bereichen der Invasionsbiologie,
deren Neobioten bzw. Neozoen im Speziellen, und der Globalisierung und deren Auswirkungen auf die Menschheit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und
mit freundlichen Grüßen,
das Team der Galerie Nothburga.

18. 10. – 11. 11. 2017
Christian Eder & Peter Paszkiewicz
Malerei, Skulptur

Öffnungszeiten während der Ausstellungen:
Mi – Fr: 16:00 – 19:00
Sa: 11:00 – 13:00

Ort: