Hall in Tirol : Kulturlabor Stromboli SHANIR BLUMENKRANZ‘ ABRAXAS (USA) Donnerstag, 30.11.17 20:30 Uhr

Foto : Kulturlabor Stromboli

Kulturlabor Stromboli informiert

Liebe MusikliebhaberInnen!

Wir möchten euch auf das letzte Konzert, das im heurigen Jahr in Kooperation mit Saudades Tourneen im Stromboli stattfindet, aufmerksam machen. Ihr dürft euch auf ein intensives und außergewöhnliches Musikerlebnis freuen!

Do 30.11.17 20:30
SHANIR BLUMENKRANZ‘ ABRAXAS (USA)
spielen John Zorn und mehr

Shanir Ezra Blumenkranz ist ein New Yorker Bassist, der auf den Spuren seiner marokkanisch-sephardischen Wurzeln, die Gimbri, einen dreiseitigen Bass, spielt.

Sein Spiel ist auf unzähligen Alben zu hören, insbesondere auf jenen von Großmeister John Zorn, dessen Kompositionen Blumenkranz mit seiner Band Abraxas spielt. Hier treffen die in Trance versetzenden und urtümlich anmutenden Klänge der Gimbri auf die explosiven Gitarrenriffs von Eyal Maoz und Aram Bajakian (beide rockten in Lou Reeds letztem Bandprojekt) sowie auf das unglaublich dynamische, rockige Drumming von Kenny Grohovsky. Eine Art jüdisches Rock-Ritual des 21. Jahrhunderts, das so richtig reinhaut: Klezmermelodien gehen einher mit saftigen Surf-Gitarren, punkigem Schlagzeug und jazziger Experimentierlust.

Shanir Blumenkranz, gimbri, bass
Aram Bajakian, guitar
Eyal Maoz, guitar
Kenny Grohowski, drums

mag. julia mumelter
geschäftsführung

kulturlabor stromboli
krippgasse 11
a-6060 hall in tirol

fon/fax: +43-(0)5223-45111
mobil: +43-(0)676-4457260
mail: kulturlabor@stromboli.at
www.stromboli.at

Ort: