Hall in Tirol : Kulturlabor Stromboli „Fusion Jazz“ aus den USA Donnerstag, 15.03.18 20:30 Uhr

Foto: Kulturlabor Stromboli

Genialer Fusion Jazz aus den USA von Oregon am Donnerstag und ein Kabarett von Berni Wagner am Freitag! Für Kinder Yoga, Malworkshops und das Theaterstück Kaka-Du!

Mi 14.03.18, 14:00-14:45 Uhr
Beginn YOGA 4 KIDS Gruppe 1
Für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Kindern macht Yoga unheimlichen Spaß, denn sie üben nicht nur die Katze, den Hund oder den Löwen, sie verwandeln sich in einen! Spielerisch verbessern sie dabei ihre Selbstwahrnehmung, ihre Kreativität, ihr Körpergefühl, und ihr soziales Miteinander. Sie trainieren Konzentrationsfähigkeit und richtige Körperhaltung, was Yoga zur optimalen Vorbereitung auf die Schulzeit macht. Mehr Info

Mi 14.03.18, 15:00-16:00 Uhr
Beginn YOGA 4 KIDS Gruppe 2
Für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Die ersten Schuljahre sind eine prägende Herausforderung für Kinder. Plötzlich haben Stillsitzen, Konzentration und Leistungsdruck einen wesentlichen Platz im Alltag der jungen Menschen. Ihrem angeborenen Bewegungsdrang und Spieltrieb können sie oft nicht mehr ausreichend nachkommen. Viele fühlen sich eingeengt und überfordert. Das zeigt sich oft in Unruhe, Stimmungsschwankungen und Konzentrationsschwäche. Mehr Info

Do 15.03.18, 20:30 Uhr
OREGON (USA)
Einzigartiger, legendärer Fusionjazz
Stromboli-Saudades-Konzert

Das 1971 in den USA gegründete Quartett ist längst eine musikalische Legende. Seit mehr als vierzig Jahren zählt die Band um den Gitarristen Ralph Towner zu den interessantesten akustischen Fusionbands des Jazz.

Oregon sind dafür bekannt, musikalische Genregrenzen zu überschreiten. Verschmolzen werden Jazz, Avantgarde und ethnische Musik, gepaart mit einem instrumentellen Variationsreichtum der Gruppe: 12-saitige akustische Gitarre, Klavier, Keyboards, Sopransaxofon, Bassklarinette, Oboe, Bass und Schlagzeug/Percussion. Mehr Info

Fr 16.03.18, 20:30 Uhr
BERNI WAGNER
Babylon!
In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall

Sieben Jahre in der Großstadt. Und je länger Berni hier wohnt, desto mehr leidet er am Gegenteil von Fremdenhass: Er mag niemanden mehr, den er kennt. Deshalb geht er auch mit Leuten, die er nicht kennt, an Orte zu denen er nicht eingeladen ist und unterhält sich dort in Sprachen, die er nicht spricht, über Themen, von denen er nichts versteht. Sicher, er hat eine Reihe von Problemen – aber Berührungsängste gehören nicht dazu!

Vom Horror im Supermarkt über das Bordservice in der U-Bahn bis zu den Aliens im Prater: In ,,Bablyon!“ trifft zähflüssiger Alltag auf urbane Legende. Ein kleines Epos gegen die Vereinsamung. Geschichten, wie sie selbst Berni Wagner nur in Wien passieren können. Mehr Info

Sa 17.03.18, 14:00-16:00 Uhr
Beginn FARBENZWERGE MALATELIER
Für Kinder von 5 bis 7 Jahren

Was ist das? Es ist klein, geht gut gelaunt einmal im Monat ins Stromboli und kommt farbig wieder heraus? Genau! Ein Farbenzwerg! Im Malatelier werkeln die Farbenzwerge fleißig, rühren und mischen Farben und malen mit dicken Pinseln auf große Leinwände.

Künstlerin Riki steht mit Rat und Tat beiseite. Am Ende des Kurses nehmen die Farbenzwerge ihre Kunstwerke mit und bringen Farbe ins Leben einer einsamen, leeren Wand. Mehr Info

Sa 17.03.18, 16:30-18:30 Uhr
Beginn FARBENKOBOLDE MALATELIER
Für Kinder ab 7 Jahren

Farbenkobolde spielen keine Streiche, sondern streichen spielend Leinwände. Sie experimentieren gerne mit Farben, Pinsel, Spachtel und Zeichenstifte.

Künstlerin Riki erklärt den Farbenkobolden verschiedene Maltechniken, weiht sie in die Kunst der Collage ein und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wenn der Kurs zu Ende ist, verlassen die bunten Bilder mit ihren BesitzerInnen das Stromboli und zieren künftig die eine oder andere Wand. Mehr Info

So 18.03.18, 15.00 Uhr
KAKA-DU 3+
Bewegungstheater Lottaleben –
Performance für junges Publikum (A)

Jeder Mensch muss aufs Klo, hintern Busch, ins Schwimmbad oder eben in die Hose. Oder nicht? Kennst du das, wenn‘s so drückt? Und wenn das Klo noch wie ein großer Berg erscheint, den man erst einmal besteigen muss?

Paula ist am Klo. Alleine. Die Frage, Windel oder nicht Windel ist Vergangenheit, Töpfchen oder Klo hingegen noch nicht ganz. Das Klo ist kein Spielzimmer, sagt Mama. Paula ist da anderer Meinung. In ihrer Phantasie wird der Klobesen lebendig und das Klopapier beginnt, Geschichten zu erzählen. Mehr Info

Tickets / Infos
Kulturlabor Stromboli I Krippgasse 11 I 6060 Hall i.T.
Tel 05223-45111
kulturlabor@stromboli.at
www.stromboli.at

Einstellungen ändern I Abmelden
Wir danken unseren Fördergebern und Sponsoren:
stadt hall | land tirol | bka – kunst | akm | ske | literar mechana | kulturkontakt austria | hall ag | zipfer | elektro larcher | ablinger.garber | region hall-wattens | parkhotel hall