Es werde Licht…in der „unzone“

LED’s eingebaut in alltägliche Gegenstände, Installationen durch Licht mit Leben gefüllt, altes und natürlich totes neu belebt gab es bei der Ausstellung „LED UNZ“ zu bewundern.

Die Ausstellung fand vom 18.03 bis 27.03 im Domizil des Künstlerkollektivs unzone, Egerbach 1 in Schwoich statt. Die ausgestellten Werke sind das Ergebnis des Lichtsymposiums welches im Februar in der unzone stattfand. Mit Hilfe von db-electronic aus Kieferfelden wurden die ausgestellten Werke geschaffen, die eine beeindruckende Symbiose von handwerklicher Kunst und modernster Beleuchtungstechnik zeigen.

Die folgenden Künstler und Künstlerinnen haben sich mit Werken an der Ausstellung beteiligt:

Ursula Beier, Peter Brandsma, James Clay, Nada Dietel, Peter Einwaller, Ina Hsu, Josef Huber, Ype Limburg, Ina Luttinger, Sieglinde McGregor, Ingrid Melcher, Hanni Mumelter, Reunhold Neururer, Helmut Nindl, Jutta Richter, Erich Rupprechter, Ilse Uffelmann, Angela Wechner und Nina Wechner.

[nggallery id=2]

Schreibe einen Kommentar