Arche Noe: Peter Handke – Publikumsbeschimpfung | Freitag, 21.11.14 20:15 Uhr

„Publikumsbeschimpfung“ von Peter Handke

 

Foto: Arche Noe

Foto: Arche Noe

 

Der österreichische Dichter Peter Handke – Träger des Internationalen Ibsen Preises 2014 – sorgte in den 60er Jahren wahrhaftig für Furore, als das Stück unter der Regie von Claus Peymann uraufgeführt wurde.

Die Aufführung zeigte seine Wirkung und eine volle Stunde Applaus, Buhen und Johlen folgten. Handke gelang damit sein Durchbruch und er wurde mit einem Schlag weltbekannt – das Stück erreichte eine Art Kult-Status und wurde von seinen Lesern regelrecht verschlungen.

Wir sind schon sehr gespannt, wie das Publikum heutzutage auf dieses eher selten gespielte Stück reagieren wird.

Neugierde erweckt? Dann sichert Euch heute noch Karten und werdet Teil des Geschehens! Jedenfalls freuen wir uns schon auf ein zahlreiches zu beschimpfendes Publikum!

Termine: Fr. 21.11.14 | So. 23.11.14 | Do. 27.11.14 | So. 30.11.14 | Do. 04.12.14
Beginn: jeweils 20:15 Uhr in der
Eintritt: € 12,- (Abendkasse € 14,-)
Kartenreservierungen: feinkost-weninger, Gemeinde Kufstein, Hotel Gisela Kufstein sowie Papier Zangerl 3 x in Wörgl.
Reservieren: karten@archenoe.at oder Tel.: 0664 7511 3641 sowie Abendkasse. Weitere Infos unter: www.archenoe.at

Veranstaltungsort: Arche Noe Kufstein, Münchnerstraße 1, 6330 Kufstein