Arche Noe: Pepi Hopf – „Danke, sehr Sozial“ | Freitag, 19.09.14 20:00 Uhr

Freitag 19.09.2014 „Danke, sehr Sozial“ Pepi Hopf in der Arche Noe Kufstein

Foto: Arche Noe

Foto: Arche Noe

Pepi Hopf : Einfach ist die Welt geworden! Geiz ist geil, Axe macht geil und man kann sich nicht auf die Großzügigkeit seiner Kinder verlassen. Basta.
Jeder gegen jeden, aber keine Angst, es gibt keine Verlierer…nur Freigesetzte. „danke, sehr sozial“ das neue Soloprogramm von Pepi Hopf.
Manchmal ist er selbst erstaunt, dass sein Schmäh ungebrochen, der Biss noch schärfer und das Erregen leidenschaftlicher denn je ist.
„In seinem neuen Solo „Danke, sehr sozial“ knöpft sich Pepi Hopf unsere verkorkste Gesellschaft vor, in
der Sozialarbeit als Haftstrafen Ersatz dient, und berichtet von den komikreichen Erlebnissen, die ihm
seine Patchwork-Familie, die neue rustikale Nachbarschaft und seine beiden Schweine bescheren. Die hat
er extra Adolf H. und Eva B. getauft, um jeden Anflug emotionaler Verbundenheit vorzubeugen. Sehr
vergnüglich.“

Ort: Arche Noe, Münchner Straße 1 A-6330 Kufstein (Bahnhof)
Zeit: Freitag 19. September 2014 20.00 Uhr
Einlass: Lokal geöffnet ab 19.00
Preis: ab 09.00 €uro
Karten: feinkost-weninger- TVB-, Gemeinde- Hotel Gisela Kufstein sowie Papier Zangerl 3 x Wörgl.
Reservieren: karten@archenoe.at oder Tel.: 0664 7511 3641 sowie Abendkasse.